Retro-Gaming Abend

Retro-Gaming-Abend im CVJM

 

Flyer-Retro-Abend

An gleich zwei Terminen im Rahmen unseres Raspberry Pi-Projekts laden wir zum Retro-Gaming-Abend. Am 21. November und auch 6. Dezember  jeweils ab 16 Uhr  sind alle Computer-Verrückten und Gaming-Nerds herzlich eingeladen ihre Kindheitserinnerungen an Super Nintendo, Gameboy, Amiga oder auch dem guten alten C64 wieder aufleben zu lassen.
Dazu hat das Programmier-Team rund um Christoph Poschmann in den letzten Monaten getüftelt und gebastelt. Am Ende sind auf dem Kleinstcomputer Raspberry Pi Programme (sog. Emulatoren) zum Laufen gebracht worden, die es ermöglichen, längst verschollen geglaubte Perlen der Videospielgeschichte wieder zum Leben zu erwecken. Aber auch echte ‚Oldtimer‘ kommen zum Einsatz: So stellt der CVjM Gameboys der ersten Generation als auch einen Amiga der Marke Commodore zur Verfügung. Besonderes Schmankerl: Sogar einige alte, rein textbasierte Adventure-Games aus der Pionier-Zeit der Computerspiele können angespielt werden.
Wenn das mal nicht das Gamerherz höher schlagen lässt. Außerdem darf jeder auch seine eigene Konsole oder Computer mitbringen. Mehrere Beamer als auch Bildschirme stehen bereit und warten nur auf gierige Gamerhände. Jugendliche, aber auch jungegliebene Erwachsene, die ihren Sprösslingen mal zeigen wollen, was sie selbst als Kinder gespielt haben, sind herzlichst willkommen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.
Termine:  21.11.2014 im Büro  der Projekt Jugendkirche am Elberfelder Kirchplatz ab 16 Uhr und am 6.12.2014 im CVjM-Elberfeld auf der Calvinstraße 8 ebenfalls ab 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In den Startlöchern: „Open-Space“ Computer-Café

 

 

AdobePhotoshopExpress_7442d894ee6f464486972c9722ba0ff8Ab heute startet unser „Open-Space“ Computer-Café in den Räumlichkeiten der Jugendkirche (Kirchstraße 1) direkt gegenüber von der Citykirche. Ab 16 Uhr haben wir für Euch offen zum Fachsimpeln, Ausprobieren oder Programmieren. Christoph, unser ‚Nerd‘ für alle Fälle, steht euch bei euren Anliegen, Problemen oder Projekten mit uns rund um den Computer mit Rat und Tat zur Seite. Eine Anmeldung ist nicht nötig, denn „Open-Space“ meinen wir wörtlich. Bis 18 h sind wir für Euch da und danach immer mittwochs.

  • „Open Space“ Computer-Café. Jeden Mittwoch von 16-18h.

Raspberry Pi_Projekt startet am 26.8.

Raspberry Pi Plakat Kopie koregiert_opt (1)

Hey Ihr Hacker und Computernerds (oder solche, die es noch werden wollen),

Ab dem 26. August 2014 startet unser Raspberry Pi-Projekt!  Wenn Ihr schon immer wissen wolltet, wie ein Computer genau funktioniert, selbst einmal programmieren oder vielleicht sogar einen Überwachungskamera bauen wolltet, dann seid Ihr bei uns genau richtig!  Vorkenntnisse braucht Ihr nicht mitzubringen, auch die Computer haben wir da. Immer dienstags von 16.00-18.00 Uhr bringt Euch unser Computerspezialist Christoph die Welt der Bits und Bytes ein wenig näher. Am Anfang steht eine kleine Einführung in die Welt des Mini-Computers Raspberry Pi, später baut Ihr ein Mediencenter für´s Wohnzimmer, bastelt eine Überwachungskamera und lernt wie man diese vernetzt. Im Anschluss könnt ihr, wenn ihr mögt, die Computer zum Selbstkostenpreis mit nach Hause nehmen. Das Projekt findet immer dienstags von 16-18 Uhr in unseren CVjM-Räumen in der Calvinstr. 8 statt und kostet Euch keinen Cent. Mindestalter 14 Jahre.

Anmelden könnt Ihr euch ganz einfach per Mail an: poschmann@cvjm-elberfeld.de

 

Open-Space Computercafé

Wenn Ihr allgemeine Fragen zu Computern habt, vielleicht auch das ein oder andere Problem mit der ‚ollen Rechenkiste‘ habt oder schon selbst weiter seid in Sachen Raspberry PI und spezielle Hilfestellung beim Programmieren braucht, dann könnte der Open-Space, unser offenes Computercafé eine tolle Sache für Euch sein. Auch hier steht Euch unser Computerspezialist Christoph mit Rat und Tat zur Seite. Ihr findet das Open-Space Computercafé in den Räumen der Jugendkirche Elberfeld auf der Kirchstraße 1 direkt gegenüber vom CVjM. Das Open-Space Computercafe ist ab dem 27. August jeden Mittwoch von 16.00-18.00h geöffnet. Eine Anmeldung braucht es dafür nicht, kommt einfach vorbei.

Falls Ihr Fragen haben solltet, schreibt an: poschmann@cvjm-elberfeld.de