Drei Mitarbeiter/innen beenden ihren Dienst

mitarbeiter

Nach fünfeinhalb Jahren verlässt Alina (auf dem Foto vorne links) den CVJM Elberfeld und die Arbeit in unserem Jugendcafé.

Wir wünschen Ihr von Herzen alles Guten und Gottes Segen.

Auch unsere beiden Jahrespraktikanten Gizem (Bildmitte) und Lukas (hinterste Person) möchten wir für das letzte Jahr vielen Dank sagen.

Es war eine schöne Zeit mit euch dreien.

Den Glauben sichtbar machen

Wie seid ihr eigentlich zum Glauben gekommen? Wie erlebst du ihn und wie wird er für andere sichtbar?

photography-336685_1920Wir starten eine Videoprojekt, welches den gelebten Glauben für andere sichtbar machen soll. Wir möchten uns mit relevanten Glaubensfragen auseinander setzen und erfahren wie andere Menschen zum christlichen Glauben gekommen sind.

Dazu wollen wir uns gemeinsam Interview Fragen ausdenken und überlegen, welche Personen wir gerne näher kennen lernen und interviewen wollen.
Anschließend werden wir diese Personen mit einem kleinen Team filmen und einen Dokumentarfilm erstellen.

camera-931821_1920Wir möchten gezielt nicht nur den Pfarrer von nebenan fragen, sondern ganz unterschiedliche Menschen, mit unterschiedlichen Hintergründen und Lebenserfahrungen. Wieso nicht mal den Pumper, den Geschäftsmann oder einen richtigen „Freak“ fragen?
Schließlich ist Glauben doch ebenso vielfältig, wie die Menschen, die ihn leben.

Lust dabei zu sein? Dann komm einfach zum nächsten Couchen und sprach uns an.
Unsere nächsten Termine sind:

07. Juni         18:30 Uhr
21. Juni         18:30 Uhr 
05. Juli          18:30 Uhr

Ach und übrigens das Wort Couch kommt aus dem französischen und bedeutet so viel wie lagern oder hinlegen. Wir finden das klingt gemütlich.

Pfingstzeltllager 2016 – das Zeltlager der Rekorde

So lange haben wir geplant, so lange hat sich manches Kind auf das Wochenende gefreut und so schnell war alles wieder vorbei. Vier Tage im Wilden Westen liegen hinter uns und wir blicken zurück, auf ein Zeltlager der Rekorde.

IMG_0361
Der schnellste Aufbau aller Zeiten
Noch nie waren wir am Donnerstag mit dem Aufbau komplett fertig und hatten am Freitag so viel Zeit für das Vorbereiten der letzten Programmpunkte.

Der größte Temperatursturz
Zu keiner Zeit können wir uns daran erinnern, dass es Nachts jemals so kalt gewesen ist. Ein Wunder: fast alle Kinder haben komplett durchgeschlafen.

Riesige Brotmengen
Zum Ersten Mal hat ein Teilnehmer mehr als zehn Brote zu einer Mahlzeit verdrückt, so dass wir Angst hatten, er würde uns die Haare vom Kopf essen.

So viele Teilnehmer wie lange nicht mehr
Seid langer Zeit haben wir in diesem Jahr die Marke von 50 Kindern geknackt und konnten am Freitag bei der Ankunft 54 Kinder begrüßen.

Kinder aus verschiedenen Städten
Mittlerweile kommen unsere Teilnehmer nicht mehr nur aus Wuppertal und Düsseldorf, sondern auch aus deren anderen Städten wie etwa Solingen, Krefeld und sogar aus Waltrop.

Neben all diesen „Rekorden“ hatten wir vor allem eins an diesem Pfingstwochen: eine menge Spaß trotz des bescheindenen Wetters. Neben Banditen und Indianerkämpfen im Wald, Wasserpistolenduellen auf der Wiese und einer spannenden Wild West Olympiade, gab es verschiedene Workshops für die Kinder. Wie in jedem Jahr gab es das beliebte Völkerball,  Bändchenknüpfen, Bogen- , Tippi-  und Mölky bauen, Fußball und vieles mehr.

Hier ein kleiner Einblick in das Pfingstzeltllager 2016:

Wir laden Euch herzlich zum Freizeitnachtreffen am 04. Juni 2016 von 15.00 bis 16.30 Uhr ein. Wir werden uns im CVJM Elberfeld treffen (Calvinstraße 8, 42103 Wuppertal). Dort wird es neben einem Film auch viele Fotos zu sehen geben. Die ganze Familie ist eingeladen.

Wir freuen uns Euch wieder zu sehen und hoffen sehr, dass alle Kinder und kalten Füße wieder aufgetaut sind.

 

Gottesdienstraum Sonntags zu vermieten

Seminarraum 01 = Gottesdienstraum ist Sonntags frei

Sonntags ist bei uns in der Calvinstraße 8 in Wuppertal Elberfeld ein Gottesdienstraum zu vermieten. Da wir uns in der Innenstadt befinden kann hier jedoch keine laute Musik gemacht werden. Bei Anfragen bitte an: Marc Petschke 0202 - 453896 oder per Mail info(ät)cvjm-elberfeld.de