Mädchenprojekt

Das Mädchenprojekt ist ein exklusiver Treffpunkt für Mädchen und junge Frauen aus Wuppertal, die neue Dinge ausprobieren wollen, einen geschützten und vertrauten Ort mitten in der Stadt suchen oder kreativ werden möchten. In unserem Mädchenraum im Saal findet man eine Make-Up- und Fotoecke, einen Selfie-Spiegel, jede Menge Styling Produkte oder einfach nur einen Rückzugsraum.

Auch in unseren Büroräumlichkeiten haben wir einen besonderen Raum für unsere Mädchenarbeit: Das „Mädchenbüro“ – welches wir in 2022 endlich fertig renovieren und einrichten wollen!

Neben unseren räumlichen Möglichkeiten geht es im Mädchenprojekt aber vor allem um Eines:

Um Dich!

Hier kannst Du eigene Ideen und Angebote verwirklichen, Ausflüge mitgestalten und deine Ideen in die Tat umsetzen! Von Filmabenden, über gemeinsame Wochenenden, Kreativprojekten mit 3D-Druckern und Lasermaschinen bis hin zu Koch- und Backevents – gemeinsam wollen wir Träume möglich machen und in unserer exklusiven Mädchenzeit mit euch Aktionen realisieren.

Aktuelle Infos zu geplanten Aktionen gibt es über Instagram unter @cvjm_maedchenprojekt. Hier kann man sich auch bei Fragen oder Anregungen melden.

 

Unser Mädchenprojekt wurde 2014 von Vivien Pätzold initiiert. Während der gemeinsamen Arbeit mit Marthe Schmerkotte, die die Leitung 2017 übernommen hat, ist das Projekt regelrecht aufgeblüht.

Seit April 2019 wird die Mädchenarbeit nicht mehr projektbezogen finanziert, sondern ist Teil der Strukturförderung des Landes NRW. Dies ist eine hohe Anerkennung unserer Arbeit, denn so ist unsere Arbeit mit und für Mädchen im CVJM Elberfeld e.V. auf Dauer gesichert.

Thumbnail
Marthe Schmerkotte
CVJM-Sekretärin - Mädchenprojekt / Vereinsarbeit
0202-453896