Zu Besuch beim „Tag der Begegnung“ in der Stadtsparkasse

Am Montag, den 17.09.2018, waren Anne Schenk, Peter Ochse (Vorstand) und Laura Dortland für unseren Verein zu Besuch in der Stadtsparkasse Wuppertal am Islandufer.

Von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr fand dort der „Tag der Begegnung“ statt, der im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements veranstaltet worden ist.

Das Ziel dieser deutschlandweiten Woche ist es, Ehrenamt in seiner Vielfalt öffentlich zu präsentieren und die gesellschaftliche Wichtigkeit von bürgerlichen Engagement hervorzuheben.

In diesem Jahr findet die Aktionswoche erstmalig auch in Wuppertal statt. Die Veranstaltung in der Sparkasse war ein wichtiger Auftakt hierzu und bot verschiedenen Vereinen (darunter unter anderem die Telefonseelsorge, der Bergische Geschichtsverein, die Caritas und unser CVJM) die Möglichkeit sich vorzustellen, untereinander kennenzulernen und neue Kontakte zu schaffen.

Erstanden ist auch ein Flyer, der die Veranstaltungen in Wuppertal auflistet und beim Bergischen Geschichtsverein erhältlich ist. Weitere Veranstaltungen finden sich auf radiowuppertal.de.

Wir möchten uns zum Abschluss an dieser Stelle noch einmal bei Frau Giebels, der Initiatorin der Sparkasse, für die Organisation und die Einladung bedanken!

24.05. Die Sparkasse verdoppelt wieder Eure Spenden

Wir sind immer auf Spenden angewiesen um unser tolles Programm durchführen zu können. Leider haben wir in Wuppertal keine komfortable Fördersituation, so dass wir von der Kommune nur spärlich unterstützt werden.
Am 24.05.2017 um 10 Uhr verdoppelt die Sparkasse Wuppertal alle Spenden die unter folgendem Link getätigt werden: gut-fuer-wuppertal.de/projects/50192
Das ist für uns eine große Chance Geld für notwendige Investitionen zu erhalten. Lasst Euch online nicht abschrecken ihr könnt alle Beträge ab 5€ spenden … es muss nicht schon 50€ sein.
Die Erfahrung der letzten Aktionen hat gezeigt, dass man pünktlich um 10:00 spenden muss, sonst sind die 20.000€ der Sparkasse schon verbraucht. Stellt Euch also einen Wecker 🙂
Eine Spendenquittung gibt es natürlich auch.
Empfehlt den o.g. Link bitte weiter.
Liebe Grüße Euer,
Marc Petschke
P.S. hier ein Interview im WDR zur aktuellen finanziellen Situation für uns als CVJM Elberfeld