Wir suchen zwei Mitarbeiter/innen ab September auf Übungsleiterbasis

Tätigkeit

Die Tätigkeit umfasst die Mitarbeit in unserem Jugendcafé als Teil unseres Angebotes des Jugendhauses.

Hierzu gehört sowohl die grundsätzliche Thekenarbeit, wie der Verkauf von Getränken und der Verleih von Spielen, als auch die Entwicklung und Umsetzung von Angeboten für Jugendliche, die unser Café besuchen.

Wir möchten unser Angebot stärker auf Medien und Kultur auslegen und freuen uns über frische Ideen für unser Haus.

Unsere Angebote sind keine erzieherischen Angebote, sondern „Räume der Möglichkeiten“, bei denen wir Entwicklungsmöglichkeiten anbieten ohne einzugrenzen.

Anforderungen

Wir erwarten grundsätzliche Offenheit gegenüber allen Jugendlichen, die unser Haus besuchen. Respekt vor Fremdartigkeit ist dabei wichtig.
Sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig für eine Bewerbung, sind Vorkenntnisse in der Kinder- und Jugendarbeit.

Eine abgeschlossene päd. Ausbildung, wie Erzieher oder ein päd. Studium sind wünschenswert aber auch keine zwingende Voraussetzung.
Gut wäre es, wenn die Bewerber/innen bereits aktiv in der Kulturarbeit (z.B. Musik) oder Medienarbeit (z.B. Videografie und Fotografie) sind.

Stellenumfang

Wir suchen zwei Personen: Eine Person für donnerstags und eine für freitags (Stunden können auch mal getauscht werden).

a) Do. von 14:00 bis 19:00
b) Fr. von 14:00 bis 19:00

Hinzu kommen ggf. Teamsitzungen, die auch vergütet werden. Ein Umfang von etwa 15 bis 22 Stunden pro Monat ist zu erwarten. Ausgenommen sind die Ferienzeiten, wenn wir geschlossen haben.