Nikolaus – Doppelte Spenden und gebrannte Mandeln

Am kommenden Donnerstag ist Nikolaus!
Und dies hat die Stadtsparkasse Wuppertal zum Anlass genommen, eine Verdopplungsaktion auf der Plattform „Gut für Wuppertal“ zu starten!
Pünktlich um 10:00 Uhr am 06.12.2018 fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Stadtsparkasse zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt, das bedeutet, jede Spende bis zu 100€ wird verdoppelt!
Die Stadtsparkasse stellt dafür insgesamt 25.000€ zur Verfügung – Dafür möchten wir an dieser Stelle im Voraus „Danke“ sagen!
Und wir möchten Sie und Euch natürlich animieren, diese Chance zu nutzen 😉
Außerdem laden wir herzlich dazu ein, unser Jugendcafé am Nikolaustag zu besuchen – ab 15.00 Uhr dürft ihr euch auf leckere, selbst gebrannte Mandeln freuen! 🙂

Der CVJM Elberfeld bekommt einen „Heimat-Scheck“

Das Land NRW unterstützt mit seinem landeseigenen Förderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ bis 2022 Menschen, Initiativen, Vereine und Gruppen, die ihre Heimat vor Ort gestalten.

 

Wir vom CVJM Elberfeld haben in diesem Jahr unser 180.-jähriges Bestehen gefeiert und in diesem Rahmen eine Ausstellung über unsere Vereinshistorie organisiert.

Seit unserer Vereinsgründung gestalten wir unsere Heimat, wir unterstützen und fördern Kinder und Jugendliche, schenken ihnen einen Ort, wo sie sich ausprobieren und entwickeln können.

Diese bewegende Geschichte haben wir dokumentiert, festgehalten und auf Plakaten für unsere Ausstellung noch einmal neu niedergeschrieben.

Nun arbeiten wir weiter fleißig an einer Jubiläumsfestschrift, die unsere Geschichte und unsere Arbeit zum Nachlesen greifbar machen soll.

Dafür sind wir vom Land NRW jetzt belohnt worden – mit einem „Heimat Scheck“.

Mit einem von tausend jährlich bereitgestellten Heimat Schecks wertschätzt das Land NRW unsere Arbeit nun mit 2000€.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und über dieses „Preisgeld“, das wir verwenden wollen, um unsere Festschrift noch schöner und besser zu gestalten.

Gutes für Wuppertal – Morgen zählt Ihre Spende doppelt!

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer!

Einen großen Teil unserer Arbeit können wir nur durch all die Spenden leisten, die wir bekommen. Dafür möchten wir an dieser Stelle noch einmal Danke! 🙂 sagen.

Durch die Plattform „Gut für Wuppertal“ haben wir bereits einige Projekte und Anschaffungen finanzieren können – wie beispielsweise unseren neuen Beamer und einige Sitzmöglichkeiten für unsere OT, unser Jugendcafé.

 

Aktuell haben wir das folgende Projekte auf Gut für Wuppertal angelegt, mit dem unsere Jugendarbeit und all unsere Projekte unterstützen:

https://www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/50192

 

Morgen, am 07.09.2018, findet ab 10.00 Uhr eine besondere Spendenaktion der Sparkasse Wuppertal statt. Alle Spenden, die dann auf Gut für Wuppertal eingehen, werden von der Sparkasse verdoppelt.

 

Wir würden uns natürlich besonders freuen, wenn Sie diese Chance nutzen, morgen kommt uns Ihre Spende nämlich gleich doppelt zu Gute 😉

 

24.05. Die Sparkasse verdoppelt wieder Eure Spenden

Wir sind immer auf Spenden angewiesen um unser tolles Programm durchführen zu können. Leider haben wir in Wuppertal keine komfortable Fördersituation, so dass wir von der Kommune nur spärlich unterstützt werden.
Am 24.05.2017 um 10 Uhr verdoppelt die Sparkasse Wuppertal alle Spenden die unter folgendem Link getätigt werden: gut-fuer-wuppertal.de/projects/50192
Das ist für uns eine große Chance Geld für notwendige Investitionen zu erhalten. Lasst Euch online nicht abschrecken ihr könnt alle Beträge ab 5€ spenden … es muss nicht schon 50€ sein.
Die Erfahrung der letzten Aktionen hat gezeigt, dass man pünktlich um 10:00 spenden muss, sonst sind die 20.000€ der Sparkasse schon verbraucht. Stellt Euch also einen Wecker 🙂
Eine Spendenquittung gibt es natürlich auch.
Empfehlt den o.g. Link bitte weiter.
Liebe Grüße Euer,
Marc Petschke
P.S. hier ein Interview im WDR zur aktuellen finanziellen Situation für uns als CVJM Elberfeld

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Elberfeld unterstützen

Im neuen Jahr möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie über „Gut für Wuppertal“  die Möglichkeit haben, die Offene Arbeit des CVJM Elberfeld zu unterstützen.

Die Innenstadt von Elberfeld zieht Jung und Alt an. Hier findet urbanes Leben statt, Begegnungen Gespräche aber auch Konflikte. Doch nicht jeder fühlt sich hier gleichberechtigt willkommen. Wer  kein Geld hat, kann oft am gesellschaftlichen Leben nicht teilhaben.

Für Kinder und Jugendliche bietet der CVJM Elberfeld mitten in der Innenstadt viel Programm und vor allem ein offenes Haus, in dem Kinder und Jugendliche bedingungslos willkommen sind und auch ohne Geld Freizeitangebote mitgestalten und erleben können.

Um z.B. unser Jugendcafé zu betreiben, Videoprojekte durchzuführen und Mädchenangebote zu gestalten, werden wir zwar durch Öffentliche Träger gefördert und für innovative Konzepte gelobt. Doch bei jeder Förderung müssen wir min. 10% meist sogar 20% und mehr an Eigenmittel einbringen. Dazu fehlen uns die finanziellen Mittel.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie direkt unser Jugendcafé, das wir dreimal die Woche öffnen, sowie unsere Musikprojekte, das Mädchenprojekt und unser Projekt mit Flüchtlingskindern. Sie sorgen mit Ihrer Spende dafür, dass wir über 25 Stunden in der Woche, Angebote für Kinder und Jugendliche machen können.

Link:
http://www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/50192

 

Verdoppelte Spenden für den CVJM Elberfeld am 06.12.

Wir möchten Euch wieder auf eine schöne Möglichkeit aufmerksam machen, für die Arbeit des CVJM Elberfeld e.V. zu spenden. Am 06.12. werden alle Spenden die ihr dort tätigt verdoppelt!

Diesmal suchen wir Spenden für unsere tollen Projekte wie das Jugendcafé oder unser Musikwohnzimmer.

Klickt auf folgenden Link.
http://www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/50192