Der Fehlerteufel hat uns besucht…

Heute ist ein Artikel in der WZ im Lokalteil Elberfeld über uns erschienen.

Leider hat sich dort ein Fehler bei der Ankündigung unserer 180-Jahr Feier eingeschlichen!

Am 22.09. findet die Ausstellung zu unserer Vereinshistorie statt, die Geburtstagsfeier erst eine Woche später, am 29.09.2018.

In der Online-Ausgabe ist dieser Fehler bereits korrigiert.

Wir freuen uns über alle Freunde und Bekannte und neue Gesichter, die mit uns gemeinsam feiern wollen!

 

In dem Artikel „Projekt Gutes Tun geht in die zweite Runde“ von Maren Boots wird über unsere offene Kinder- und Jugendarbeit berichtet.

Betont wird dabei auch unser aktuelles Projekt „Gutes Tun 2“, in dem wir jugendliche Ehrenamtler zwischen 14 und 25 filmen und außerdem die Möglichkeit bieten, Teil unserer Redaktion zu werden und alles Wichtige über Schnitt, Moderation und Kameraführung.

Für dieses Projekt suchen wir auch immer noch Jugendliche, die gerne vor der Kamera stehen wollen!

Meldet euch dafür einfach bei der Projektleitung Annabel Kielgas (kielgas@cvjm-elberfeld.de) 😉

 

Musikwohnzimmer: Förderung ausgelaufen, Projekt geht weiter!

Musikwohnzimmer: Ein Medienprojekt durch die teilnehmenden Jugendlichen selbst geleitet, mit Ernstcharakter.

Die drei Jahren der Förderung durch den LVR sind nun vorbei. Das Musikwohnzimmer aber nicht!

Die Redaktion lebt das Projekt weiter und hat viele tolle Pläne für die kommende Zeit.

http://musikwohnzimmer.de

Für Leser/innen die gerne hinter den Vorhang des pädagogischen Konzeptes sehen möchten, finden hier unsere Dokumentation:

Musikwohnzimmer Handout Internetversion

News zum Musikwohnzimmer

Auch wenn die Förderung des LVR für unser Projekt „Musikwohnzimmer“ Ende April ausläuft wird das Musikwohnzimmer weiter fleißig Interviewen und Podcasts produzieren. Die Teilnehmenden des Projektes führen es Selbstständig weiter.

Hier die Homepage des Projektes
http://musikwohnzimmer.de

Hier Informationen wie man am Projekt mitarbeiten kann:

Mitmachen

Und hier der aktuelle Podcast:

 

 

„CaVéJM – Das neue OpenMic im Tal

CaVéJM, das bedeutet ein Open MIC, ein featured Artist, der den Abend begleitet und Kaffee und Snacks.

Zur offenen Bühne ist jedes Genre willkommen, ob nun Jonglierer, Musiker, Pantomime oder Poeten. Jeder ist herzlich eingeladen. Anmeldungen am Abend selbst bei der Moderation. 

Am 08.12. ab 19:00 geht es in den Räumen des CVJM Elberfeld in der Innenstadt los. Unser featured Artist wird dabei Leon Mucke sein, der an diesem Abend dreimal spielen wird.

Der Eintritt ist frei und es sind alle herzlich eingeladen, auch die, die nicht an das Mikrofon wollen.

Eine Besonderheit dieses Abends werden unsere neuen Getränke sein, kommen Sie doch auf ein Hallöchen oder eine CaVérette vorbei.

Von links nach rechts: Marc (Leitung), Hauke (Licht), Christian (Bühnentechnik/Moderation), Jana (Ton), Laura (Leitung) und Janina (Leitung, Theke)

Mein Song – startet ab September im CVJM Elberfeld

Du möchtest gerne einen eigenen Song schreiben und weißt nicht wie? Egal ob Du ein Instrument spielst oder nicht und ob Du schon eine erste Idee hast, wir helfen Dir. Im Jugendhaus CVJM Elberfeld steht Dir Jan Röttger (Singer / Songwriter) zur Seite. Gemeinsam könnt Ihr Euch Zeit nehmen, Texte schreiben, Melodien entwickeln und wenn Du magst, den Song in einem kleinen Studio auch aufnehmen.

Das Projekt startet im September und ist immer Do. und Fr. im Rahmen des Jugendcafés geöffnet. Jeder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren kann mitmachen.

Datum             7.9. – 8.12.2017, Do + Fr ab 17 Uhr, + nach Vereinbarung
Ort                  CVJM Elberfeld
Calvinstraße 8, 42103 Wuppertal
Anmeldung     Marc Petschke, info@cvjm-elberfeld.de, 0202/453896
Leitung            Jan Röttger
Kosten            kostenlos

Unser Billardtisch ist immernoch zu haben

Man hat uns wohl vergessen.. aber der verschenkte Billardtisch steht noch im Saal und ist wieder zu verschenken. Also, möchte sich jemand einen Billardtisch abholen? Kostet nichts.. funktioniert noch… ist nicht mehr der jüngste.. aber geht.

Kontakt bitte HIER